• Tel. 0711/6405821
  • Stuttgart Süd - Nähe Marienplatz
  • MO-FR 7.00 - 18.00 UHR

UNSERE LEISTUNG

Als einziges Bindeglied zwischen Ihrem Fahrzeug und der Fahrbahn stellt der Autoreifen ein wichtiges Sicherheitselement dar. Die Beschaffenheit des Reifens beeinträchtig nicht nur maßgeblich das Fahrverhalten, sondern auch den Kraftstoffverbrauch Ihres Pkw.

Wir führen Reifen vieler verschiedener Hersteller (Bridgestone, Continental, Dunlop, Falken, Firestone, Fulda, Goodyear, Hankook, Michelin, Pirelli, Yokohama etc.) aus unterschiedlichen Preisklassen und beraten Sie gerne bei der Auswahl des passenden Modells. Zu unserem Service gehört dabei auch das Auswuchten und die fachgerechte Montage mithilfe modernster Maschinen.

SERVICE-ÜBERBLICK

  • Verkauf von neuen Einzelreifen und Reifensätzen
  • Montage-Service
  • Einlagerung von Reifensätzen
  • Kaufberatung
  • Entsorgung

HÄUFIGE FRAGE

  • Wann sollte ich Winterreifen aufziehen?

    Wir empfehlen, Winterreifen schon im Oktober aufzuziehen. Sommerreifen verlieren ab einer Temperatur von 7° deutlich an Elastizität, da ihre Gummimischung nicht dafür gemacht ist. Damit nimmt auch die Bodenhaftung ab, was zu einer Verlängerung des Bremswegs und zu einem erheblichen Sicherheitsrisiko führt.

  • Gibt es eine begrenzte Haltbarkeit bei Reifen?

    Grundsätzlich können Reifen bis zu zehn Jahre gefahren werden. Da sie auch bei Wenig- oder Nichtbenutzung aufgrund chemischer und physikalischer Prozesse altern, sollten sie spätestens dann ersetzt werden.

    Bei regelmäßiger Benutzung, sollten die Reifen jedoch je nach Laufleistung spätestens nach drei Jahren oder ab einer kritischen Profiltiefe in Augenschein genommen werden.

  • Welche Mindest-Profiltiefe darf der Reifen haben?

    Ab einer Profiltiefe von 4 mm nimmt die Fahrbahnhaftung, vor allem bei nassen Straßenverhältnissen, merklich ab und stellt ein Sicherheitsrisiko dar. Daher empfehlen wir, die Reifen nicht erst bis zur gesetzlichen Mindestprofiltiefe von 1,6 mm abzufahren, sondern diese bereits bei einer Restprofiltiefe von 2mm (Sommerreifen) bzw. 4 mm (Winterreifen) auszutauschen.

© Copyright 2017 Auto Spanic