• Tel. 0711/6405821
  • Stuttgart Süd - Nähe Marienplatz
  • MO-FR 7.00 - 18.00 UHR

UNSERE LEISTUNG

Das Fahrwerk eines Pkw ist nicht nur für den Komfort der Insassen zuständig, indem es Fahrbahnunebenheiten ausgleicht und für ein angenehmes Fahrgefühl sorgt. Es stellt auch als wesentliche Verbindung zwischen der Karosserie und der Fahrbahn einen wichtigen Sicherheitsfaktor dar.

Zu den Fahrwerkskomponenten gehören Lenkung, Stabilisatoren, Federn, Dämpfer, Gelenke und Lager. Ein Defekt dieser Bauteile äußert sich nicht selten in ungewöhnlichen Fahrgeräuschen und einem veränderten Fahr- und Stabilitätsverhalten des Wagens.

SERVICE-ÜBERBLICK

  • Stoßdämpferwechsel
  • Fahrwerk-Check
  • Einsatz von Markenbauteilen der Marke SACHS
  • Fahrzeugvermessung

HÄUFIGE FRAGEN

  • Warum sollte ich defekte Stoßdämpfer austauschen lassen?

    Defekte Stoßdämpfer verursachen einen ungleichmäßigen Reifenabrieb verschlechtern die Fahrbahnlage und verlängern den Bremsweg. Sie sparen also nicht nur Geld für neue Reifen, sondern sorgen vor allem auch für mehr Sicherheit für Sie und Ihre Mitfahrer.

  • Wann sollten Stoßdämpfer ausgetauscht werden?

    Der Verschleiß der Stoßdämpfer ist von vielen Faktoren wie z.B. Laufleistung und Fahrstil abhängig und kann nicht pauschal beziffert werden. Wir empfehlen allerdings, die Stoßdämpfer alle 30.000 km überprüfen zu lassen, um Schäden bereits im Vorfeld zu erkennen.

  • Woran merke ich, dass Fahrwerkskomponenten defekt sind?

    Einige Anzeichen, die auf eine Beschädigung von Fahrwerkskomponenten hinweisen:

    Das Fahrzeug schwingt bei Fahrbahnunebenheiten nach und zeigt ein schwammiges Kurververhalten.

    Ungewöhnliche Geräuschentwicklung schon bei niedrigen Geschwindigkeiten und auf unebenen Straßen.

    Flatternde Lenkung bei starkem Bremsen.

    Das Fahrzeug reagiert empfindlicher auf Seitenwind als zuvor.

© Copyright 2017 Auto Spanic